Kreispokal 2010 in Hemmingen

Jugendfeuerwehren aus Schwieberdingen und MarkgröningenAm 17.04.2010 haben wir uns um 9:15 Uhr an der Feuerwehr getroffen. Die Jugendfeuerwehr- Markgröningen kam um halb Zehn. Dann ging´s zusammen los! Wir fuhren gemeinsam zum Hemminger Feuerwehrhaus, wo der Wettkampf begann. Wir (15 JFWler) teilten uns in 3 Gruppen, je 5 Leute, auf: Schwieberdingen1, Schwieberdingen2 und Markgröningen-Schwieberdingen. Der Wettkampf ist in 6 verschiedenen Stationen aufgeteilt, die alle etwas mit Feuerwehr zu tun haben. Sie waren über ganz Hemmingen verteilt. Ein sehr großes Spielfeld. Nach 3 Stationen machten wir eine Pause. Wir tranken Wasser und aßen Eis. Danach ging es weiter. Wir meisterten die letzten 3 Stationen und waren um 15.00 Uhr wieder an der Hemminger Feuerwehr, wo es Essen und Trinken gab.
Nachdem wir satt waren, kam es zur Siegerehrung. Schwieberdingen1 machte den 2. Platz! Die anderen 2 Mannschaften vertraten den 4. und 5. Platz. Es gab insgesamt 15 Mannschaften aus verschiedenen Feuerwehren, z.B. Vaihingen, Eberdingen und viele mehr.

Robin Hidding

Drucken E-Mail

Markungs- und Glemsputzede 2010

Herz für die Umwelt 2010Petrus hatte letzten Samstag auch ein Herz für die Umwelt und ließ für uns die Sonne scheinen und bei angenehmen Temperaturen sagten wir dem Müll den Kampf an!

Von der Glemsbrücke Vaihinger Str. bis zu den Schulen an der Glems entlang, der Rathaussee und die Grünflächen um die Hallen und zwischen Schulen und Hallenbad war unser Schlachtfeld. Eine starke Mann-schaft durchkämmte das Gelände. Rund 30 Müllsäcke, einem Einkaufwagen, Fahrrad, Cityroller, Bierkiste, einem Schild und viele Flaschen waren unsere Beute. Hotdogs haben uns zum Schluss verdient gestärkt.

Es ist doch erstaunlich, wie mit wenig Aufwand in kurzer Zeit viel bewirkt werden kann. Wenigsten ein bisschen haben wir die Umwelt um uns rum mit viel Spass gerettet. Wir hoffen, dass es nächstes Jahr wieder eine Gemarkungsputzede gibt, so eine Aktion lohnt sich!

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.