Vorbereitung Jugendflamme

Vorbereitung JugendflammeAm 10.10.2019 war es endlich mal wieder so weit, eine neue, gut geplante Jugendfeuerwehrübung stand an!

Nach dem Antreten machten wir uns kurzer Hand auf den Weg in den Saal, im zweiten Stock des Feuerwehrhaus, wo wir noch ein paar Minuten gemeinsam für den anstehenden Kameradschaftsabend probten. Anschließend wurden wir für die Abnahme der Jugendflamme am 02. November in 3 Gruppen eingeteilt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Helfertag „Helfen macht Schule“

Helfertag„Helfen“ wird am 25.10.2019 in der Hermann-Butzer-Schule auf dem Stundenplan stehen. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse werden lernen, sich in Notsituationen sicher und kompetent zu verhalten. Die Schwerpunkte des Angebotes der Jugendfeuerwehr werden das richtige Verhalten im Brandfall, das richtige Absetzen eines Notruf und die allgemeine Arbeit der Feuerwehr sein.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Rückblick zum Tag der offenen Tür 2019

Bürgermeister Lauxmann, Stefan Gauch, Kommandant JonetzkoZum diesjährigen Tag der offenen Tür lud die Feuerwehr vom 07. - 09. September in das Feuerwehrhaus ein. Das Highlight war die offizielle Übergabe des neuen Löschgruppenfahrzeugs "LF 20 KatS" am Sonntag.

 Das Motto blieb wie die Jahre zuvor gleich:

"Die Feuerwehr zum Anfassen und Mitmachen!"

 

 

Der Tag der offenen Tür begann klassisch am Samstag mit einer Schauübung der Einsatzabteilung und der Eröffnung des Festbetriebs mit leckeren Speisen und Getränken. Am Sonntag konnte man sich über die Arbeit der Feuerwehr ausgiebig informieren. Zudem gab es Schauübungen, Kaffee- und Kuchen sowie Fahrten mit dem Feuerwehrauto für Kinder. Am Montag endete der Tag der offenen Tür nach dem gut besuchten Handwerker-Mittagstisch.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Ferienprogramm 2019 bei der Jugendfeuerwehr

Ferienspiel 2019Mathe und Physik bei der Feuerwehr

Das war das Thema des diesjährigen Ferienprogramms bei der Feuerwehr. Bei Sonnenschein gegrüßten wir die Kinder des Ferienprogramms. Wir wollten abwiegen, wie schwer die Ausrüstung eines Feuerwehrmanns ist und wieviel Wasser von dem Hydrant bis zum Strahlrohrmundstück in die Leitungen passt. Zuerst wurde Sven nach und nach gewogen und angezogen bis zum Atemschutzgerät und kompletter Ausrüstung.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kontakt:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok