Staffellauf vom Bodensee nach Heidelberg

Staffellauf nach HeidelbergAls Werbung für den Landesfeuerwehrtag in Heidelberg am Wochenende 21.07 bis 22.07 hat sich eine Gruppe von Feuerwehrleuten aus dem Raum Göppingen gefunden um diesen Staffellauf zu veranstalten. Am 13.07. ging der Lauf auch durch unseren Landkreis - für uns als Jugendfeuerwehr natürlich eine tolle Aktion in Vorbereitung auf den Duathlon in Heidelberg.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Mathe in der Jugendfeuerwehr

Mathe in der JugendfeuerwehrMathe kann doch sooooo langweilig sein und andererseits aber auch feucht fröhlich. Um dies zu beweisen gab es am 05.07.2018 eine besondere Jugendfeuerwehrübung. Am Anfang qualmte der Kopf und am Ende wurde es noch einmal feucht und richtig lustig.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Grillübung der Jugendfeuerwehren 2018

Grillen der Jugendfeuerwehren im Bezirk 3Traditionell gibt es eine jährlich stattfindende Grillübung der Jugendfeuerwehren aus Asperg, Markgröningen, Möglingen, Schwieberdingen und Tamm. In diesem Jahr war am 28.06.2018 die Feuerwehr Asperg der Gastgeber für dieses tolle Treffen der Jugendlichen im Bezirk 3.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kick-off zur Jugendflamme

Kick-off zur JugendflammeIn der Laufbahn eines Jugendlichen in der Jugendfeuerwehr gehört die Abnahme der Jugendflamme einfach dazu. Über drei Stufen wird das Wissen der Jugendlichem rund um die Feuerwehr abgefragt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Wassernentnahmestelle Brunnen am Rathaus

Aus der Arbeit der JugendfeuerwehrZur ersten Übung nach den Ferien trafen wir uns voller Freude auf die Jugendfeuerwehrübung am 07. Juli am Gerätehaus. Anfangs meinte es das Wetter noch recht gut mit uns, doch die dunklen Wolken am Horizont ließen schon den Regen erahnen. Aufgeteilt in zwei Gruppen übte eine Gruppe auf dem Feuerwehrübungshof und die andere direkt auf dem Marktplatz vor dem Rathaus.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

kleine Gefahrgutübung in der Jugendfeuerwehr

Gefahrgut in der JugendfeuerwehrGefahrgut begegnet uns im täglichen Leben überall und genau das war das Thema unserer Jugendfeuerwehrübung vom 17.05.2018. Somit beschäftigten wir uns 90 Minuten lang mit diesem Thema. Am Anfang gab es durch den Jugendwart eine kleine Theorieeinheit im Bereitschaftsraum und dann ging es raus auf den Übungshof.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kreispokal 2018 in Markgröningen

Kreispokal 2018 in MarkgröningenDie Jugendfeuerwehr Schwieberdingen war am Samstag, den 05. Mai in Markröningen beim Kreispokal unterwegs. Wir trafen uns schon um 8.00 Uhr und fuhren wir mit dem Fahrrad durchs Industriegebiet Schwieberdingen, über das Lange Feld nach Markröningen zum Feuerwehrhaus. Als wir um 9.00 Uhr angekommen waren, hieß es unsere Jugendfeuerwehruniform anziehen und anmelden. Weil wir so eine große Gruppe waren, wurden wir in 2 Gruppen eingeteilt. Schwieberdingen 1 war U13 und hat bei dem B-Pokal - einen Pokal für die jüngeren - und Schwieberdingen 2 hat sich beim A-Pokal für die älteren mitgemacht. Über den ganzen Tag verteilt gab es 14 Stationen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

THL in der Jugendfeuerwehr

THL in der JugendfeuerwehrImmer wieder kommt der Wunsch, dass die Jugendlichen auch einmal mit Schere und Spreizer arbeiten möchten. So einfach ist dieser Wunsch gar nicht, lässt sich jedoch mit ein wenig Vorbereitung und Geschick auch für die Kinder umsetzen. An der Übung am 12.04.2018 erfüllte sich nun dieser Traum und die Jugendlichen durften einmal den richtig großen Spreizer und die Schere ausprobieren.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Funkrallye der Jugendfeuerwehr

FunkrallyeWie viele Bäume sind im Spielplatz der KITA im Klettergerüst mit eingebaut?  So eine und viele weitere Fragen wurden beim Funkspiel am 22.03. abgearbeitet. Über Funk wurden die Fragen an die 6 Gruppen weiter gegeben, welche wiederum die Antworten über Funk an den ELW übermitteln mussten. Klar, deutlich und langsam sprechen - so das Fazit der kurzweiligen Übung an diesem Abend.

Drucken E-Mail

Geballt dem Dreck an den Kragen

Glemsputz mit der JugendfeuerwehrGemeinsam mit vielen anderen Teilnehmern waren auch wir am 17.03.2018 wieder tatkräftig am Glemsputz beteiligt. Das Wetter meinte es gut mit uns und somit konnten wir unseren gewohnten Weg ziehen und entlang der Gehwege den Dreck und Unrat beiseiteschaffen. Auf dem Weg vom Feuerwehrhaus entlang der Glems zur Schule mussten wir allerhand Dreck einsammeln.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok