Feuer/Rauch unklare Lage Freiland

Brandeinsatz >> Sonstiges
Brand 3
Zugriffe 3746
Einsatzort Details

Schwieberdingen, Frauenwiesenweg
Datum 07.11.2020
Alarmierungszeit 22:41 Uhr
Alarmierungsart FME - Gesamt-Schleife
eingesetzte Kräfte

FF Schwieberdingen
FF Markgröningen
    Polizei
      Rettungsdienst
        Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen (ELW 1)  Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12)  Löschgruppenfahrzeug (LF 20 KatS)  Mannschaftstransportwagen (MTW)  Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12) (a.D.)
        Brand 3

        Einsatzbericht

        Anwohner aus einem benachbarten Wohngebiet meldeten über Notruf 112 einen Feuerschein und starke Rauchentwicklung aus dem Bereich Kleingartenanlage Frauenwiesen. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen zwei Gartenhäuser bereits im Vollbrand. Das Feuer war im Begriff auf ein weiteres Gartenhaus überzugreifen. Umgehend wurde ein Löschangriff mit mehreren Rohren vorgenommen. Im Verlauf des Einsatzes wurden zudem mehrere Gasflaschen durch die Feuerwehr gesichert. Die Löschwasserversorgung erfolgte über die naheliegende Glems. Bei den anschließenden Nachlöscharbeiten wurden weitere Glutnester mit der Wärmbildkamera ausfindig gemacht und abgelöscht. An der Einsatzstelle befanden sich zudem die Polizei, ein Rettungswagen sowie die Drehleiter aus Markgröningen, welche aber nicht zum Einsatz kam.

        Polizeibericht:

        Am Samstag, gegen 22:40 Uhr, meldeten Anrufer, dass beim Frauenwiesenweg mehrere Gartenhütten brennen würden. Beim Eintreffen der Feuerwehr- und Polizeikräfte befand sich eine Hütte im Vollbrand. Dadurch wurden drei weitere Hütten in Brand gesetzt und zerstört bzw. beschädigt. Ursächlich für den Ausbruch des Brandes war vermutlich ein Feuer in einem Holzofen das nicht richtig verloschen war. Die Feuerwehr war insgesamt mit 26 Kräften und 6 Fahrzeugen aus Markgröningen und Schwieberdingen vor Ort. Außerdem waren ein Rettungswagen und drei Streifen der Polizei im Einsatz. Der durch den Brand entstandene Sachschaden wird auf ungefähr 12.500 Euro geschätzt.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

        Einsatzstatistik