Weltreise im Homeoffice

digitale WeltreiseDer hohen Inzidenz zum Trotze machen wir in der Jugendfeuerwehr mal eine kleine Weltreise. Wenn wir uns schon nicht im Feuerwehrhaus treffen dürfen und das Zeltlager in diesem Jahr auch ausfällt, träumen wir schon einmal von den Zeltlagerreisen in der fernen Zukunft. Ebenfalls eingeladen zum gemeinsamen Quasseln und Erkunden haben wir auch unsere Partnerwehr aus Hamburg Wandsbek-Marienthal.

Als kleine Gruppe galt es über die Plattform Geotastic den richtigen Ort auf der Weltkarte zu finden. Ausgesetzt auf einer Landkarte, irgendwo in der Welt via StreetView, galt es innerhalb von wenigen Minuten den richtigen Ort auf der Weltkarte anzupinnen. In den unterschiedlichsten Modi suchten wir schwedische Möbelhäuser, diverse Fastfoodketten oder auch mal in Deutschland den nächstgelegenen Discounter. Gemeinsam mit den Kameraden aus Hamburg haben wir auch eine Hamburgkarte bespielt, bei dem der Heimvorteil deutlich ausgespielt werden konnte. Im Gegenzug haben wir dann mal versucht, in der Stuttgartkarte zu glänzen. Fazit 1:0 für die Jungs und Mädels aus Hamburg.

Wir hoffen, dass wir uns auch bald live wiedersehen können und dann gemeinsam die Orte erkunden dürfen, die wir nun nur online sehen konnten.

Jens Große

Digitale Weltreise - Wache in Wandsbek-Marienthal Digitale Weltreise - Gerätehaus in Schwieberdingen Digitale Weltreise - Wache in Wandsbek-Marienthal

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.