Wir basteln unser Feuerwehrauto

Wir bauen unser FeuerwerautoLeider dürfen wir immer noch nicht ins Feuerwehrhaus zum üben. Bis auf weiteres verbleibt uns also nur die Option der Onlineübungen im Homeoffice. Um die Zeit etwas besser zu überbrücken, haben wir im Rahmen der heutigen Übung einfach selbst unser Feuerwehrauto gebastelt.

Begonnen haben wir bei der Übung mit einer kleinen Einweisung über den Funk der Feuerwehr. Wie ist ein Funkspruch aufgebaut, was habe ich zu beachten und welche Funkrufnamen gibt es. Um die Präsentation aber nicht zu langweilig werden zu lassen, ging es mit den Jungs und Mädels sofort in die Anwendung.

Zur Vorbereitung der Übung haben wir jedem Teilnehmer eine kleine Packung mit Klemmbausteinen gebracht. Aufbereitet haben wir auch die Bedienanleitung und waren als Jugendleiter so gemein, dass es nur halbe Anleitungen gab. Somit mussten sich die Jugendlichen während der Übung gegenseitig erklären, wie das Modell zusammenzusetzen ist.

Am Ende der Übung hatten wir unser eigenes, kleines Feuerwehrauto auf dem Schreibtisch stehen.

Bleibt Gesund.

Jens Große

Jugendwart

Wir bauen unser Feuerwehrauto.

 

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.