Grundlagen Löschangriff II

Abnahme Jugendflamme Stufe 1Am Donnerstag, 28.03.2019 war es endlich wieder soweit, Jugendfeuerwehr Übung! Diesmal hatten wir auch einen Specialgast es war Florián, ein Französischer Austauschschüler. Er ist ebenfalls in der Feuerwehr und er durfte unsere Übung begleiten.

Nachdem wir in 2 Gruppen aufgeteilt wurden, ging es los. Die erste Gruppe behandelte die Jugendflamme Stufe 1 - das beinhaltet: Knoten, Notruf absetzten (5 W-Fragen) sowie Schlauchkunde. Die andere Gruppe belud währenddessen den Bollerwagen mit diversen Schläuchen, Strahlrohren, einem Verteiler, einem Standrohr und dem Hydrantenschlüssel. Danach hieß es, alles vor das nahegelegene Hallenbad zu bringen. Nach dem unangenehmen Aufspüren eines Hundehaufens machten wir uns daran, so schnell und fehlerfrei wie es ging einen 3-Teiligen-Löschangriff aufzubauen. Ziemlich schnell sahen wir ein, dass es noch einigen Übungsbedarf brauchte. Nach einigen Versuchen ging es halbwegs, also packten wir zusammen und machten uns auf die tatsächlich anstrengende Reise zum Gerätehaus. Dort angekommen durften wir mit Vergnügen 3 neue Mitglieder der Jugendfeuerwehr in Empfang nehmen, sowie 2 Jugendfeuerwehrlern zur Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 gratulieren.

Florian Spengler

Abnahme Jugendflamme Stufe 1 Abnahme Jugendflamme Stufe 1 Abnahme Jugendflamme Stufe 1

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok